Aktuelles / Infos

Unsere aktuelle Stadionzeitung:

zum Download hier klicken

 
Stadionzeitung Online-Ausgabe-Mai-2021-1
Logo_Familienkarte_300dpi.jpg

Familienkarte Rheinland-Pfalz vorgestellt

Der FC Arminia 03 Ludwigshafen ist Partner der Familienkarte Rheinland-Pfalz! Familienministerin Anne Spiegel stellte am 22. Dezember 2020 die neue Familienkarte Rheinland-Pfalz in Mainz vor. Die Karte bietet Familien Impulse für ein nachhaltiges Leben, Bildung und Kultur sowie Beratung und Hilfe.

„Ich freue mich über die zahlreichen Partner, die jetzt schon bei der Familienkarte Rheinland-Pfalz dabei sind. Die Familienkarte hilft mit, dass Familien ein bisschen besser, ökologischer und entspannter leben können.“, so Anne Spiegel, Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Rheinland-Pfalz.

Als wir nach einer Beteiligung an der Familienkarte Rheinland-Pfalz gefragt wurden, haben wir sofort zugesagt. Zum Beispiel fanden wir es eine gute Idee, dass auch Zuschauer aus dem Norden von Rheinland-Pfalz oder dem Saarland von Vergünstigungen mit der Familienkarte profitieren können, wenn sie zu Spielen unserer Oberligamannschaft im Spielbetrieb Rheinland-Pfalz/Saarland kommen. Dafür bieten wir zum Beispiel Ermäßigung bei den Eintrittspreisen. Bei unserem traditionellen Feriencamp in den Sommerferien wollen wir gerne auch Kindern und Jugendlichen von 8 bis 14 Jahren eine vergünstigte Teilnahme ermöglichen. Während einer ganzen Woche ist dabei Sport, Spiel und Spaß garantiert.

Die Familienkarte ist ein Angebot des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Rheinland-Pfalz. Gemeinsam mit Partner*innen aus Handel und Gewerbe, Einrichtungen und Organisationen aus Sport, Kultur und Bildung sowie kommunalen Einrichtungen bündelt die Karte Vorteile für Familien an einer Stelle. Die Karte arbeitet mit landesweiten und lokalen Partnern, die Angebote, Leistungen und Vergünstigen speziell für Familien bereitstellen.

Die Familienkarte startet mit einer Pilotphase in zwei Kommunen: Im Landkreis Kaiserslautern und in der Stadt Ludwigshafen. Im Laufe des Jahres 2021 kommen zwei weitere Kommunen dazu. Ab dem Jahr 2022 soll die Karte landesweit eingeführt werden. 

Offiziell an den Start geht die Familienkarte im Laufe des Januars. Auf der Webseite familienkarte.rlp.de finden Sie dann alle Informationen.

2019_30J_Flyer_Schueler.jpg